Training

Die Corona-Stationen und -Generatoren von SOFTAL sind so ausgelegt, dass der alltägliche Produktionseinsatz einfach und unkompliziert abläuft. Es gibt jedoch Situationen, beispielsweise die Umstellung auf ein anderes Material oder grundlegende Änderungen des Herstellungsprozesses, die ein weiterführendes Verständnis dieser Technologie erfordern. Mit den professionellen Schulungen von Softal können Sie Ihre Mitarbeiter ausbilden, Kompetenzen sichern und Umstellungsschwierigkeiten auf ein Minimum reduzieren.

SOFTAL bietet Ihnen ein breites Angebot an Schulungen und Workshops zu Corona-bezogenen Themen an. Die Schulungen und Workshops werden im Softal-Werk in Hamburg durchgeführt. Die Lehrgänge werden konzeptioniert und geleitet von Softal-Mitarbeitern, die über umfangreiche Erfahrung in der Konstruktion, im Service und in der Entwicklung von Corona-Stationen und -Generatoren verfügen.

Das Angebot von Softal umfasst beispielsweise die Schulungen:

Wartung einer Corona Anlage
Corona Verfahrenstechnik in der Extrusion
Corona Verfahrenstechnik in der Beschichtung
Corona Verfahrenstechnik bei Platten, Schäumen und weiteren dicken Materialien
Trainings und Workshops
Weiterführende Verfahren zur Haftverbesserung